Stefan Brijs

Preisträger 2011

De engelenmaker
Atlas 2005

Der Engelmacher
btb 2009

Le faiseur d’anges
Héloise d’Ormesson 2010

alle Sprachfassungen

Über dieses Buch:

Wer gewinnt das Rennen zwischen Gut und Böse? Ein fulminanter Thriller um die Grenzen wissenschaftlicher Forschung, um religiösen Wahn und individuelle Verantwortung. (Klappentext)

Über den Autor:

Der belgische Autor Stefan Brijs, geboren 1969 in Genk, absolvierte eine Ausbildung zum Lehrer und arbeitete dann in genau dem Gymnasium seiner Heimatstadt, das er selbst als Schüler besucht hatte.

Seit 1999 ist Brijs als Schriftsteller tätig und schreibt außerdem Essays und Buchrezensionen für De Standaard und De Morgen. Sein Romandebüt erfolgte schon früher, nämlich 1997 mit De verwording.

Der Durchbruch gelang Brijs 2005 mit De engelmaker (dt. Der Engelmacher, 2007), einem preisgekrönten Sensationserfolg, der Grund für die Verleihung des Euregio-Schüler-Literaturpreises 2011 ist und im Dreiländereck um Aachen spielt.